Wellness für jeden Geschmack – im Winterurlaub in den Alpen

Ihrer Fitness auf die Sprünge helfen und dabei wunderbare Landschaften genießen, das können Sie im Winter-Wellnessurlaub im Meraner Land. Hier warten nicht nur einzigartige Thermen, sondern auch verführerische Eindrücke im glitzernden Schnee auf erholungssuchende Gäste.

Meran ist im Winter von unvergesslichem Zauber und nicht nur wegen seines legendären Christkindlmarktes eine Reise wert. Entspannung erfährt man in der eindrucksvollen Therme Meran auf neue Art. Bereits architektonisch fällt diese Therme aus dem Rahmen. Im Innenbereich werden Besucher von einem riesigen Badebereich erwartet, der seinesgleichen sucht. Baden bekommt in dieser Thermaleinrichtung eine ganz neue Bedeutung. Neben Badeerlebnissen der Superlative lockt die Meraner Therme mit einem vielfältigen Repertoire an Fitnessangeboten. So finden Sie zwischen Herz-Kreislauf-Training und Anti-Aging-Gesichtsbehandlung garantiert ein Angebot, das Ihre Wünsche befriedigt. Zusammen mit der herrlichen Parkanlage nimmt die Therme 50.000 m² ein. Die großen Fensterfronten bieten während des Badens herrliche Panoramen auf das Vigiljoch und die Texelgruppe.

Herzstück der Anlage sind die Erlebnispools, von denen es hier sage und schreibe 25 gibt, 13 innen und 12 im Außenbereich. Die Saunen sind schon beim Betreten reinster Genuss. Finnische Sauna, Aroma Bad und Caldarium sind nur einige von vielen Highlights. Mit der Therme von Meran wurde eine perfekte Oase für die nachhaltige Entspannung geschaffen. Ein Tag hier ist wie ein einziger Urlaub. Die Ferienregion Meraner Land bietet auch im Winter neben dem Thermalaufenthalt viele Möglichkeiten zur Betätigung oder zum Relaxen.

Es muss nicht immer der rasante Abfahrtslauf sein, auch wenn Südtirol zum Skifahren prädestiniert ist. Gemütliche Schlittenfahrten oder Schneeschuhwanderungen sind perfekt für die notwendige „Entschleunigung“ am Urlaubsort. Winterwandern ist im Etschtal, im milden Meraner Becken, besonders schön. Entlang des malerischen Tappeinerwegs oder im Wandergebiet Meran 2000 warten gigantische Natureindrücke. Das Vigiljoch ist autofrei und damit ideal für Genuss in klarer Luft. In der Ferienregion um Meran wird Erholung groß geschrieben. Dazu gehört natürlich auch ein leckeres und gesundheitsbewusstes Speisenangebot im Hotel. Denn was gibt es Schöneres, als einen Thermal- oder Wandertag mit köstlichen Südtiroler Speisen zu krönen?

Auch im österreichischen Saalbach genießt man im Winterurlaub Sonne, Wellness und Schneevergnügen pur. Hier am Karwendelgebirge haben sich einige attraktive Wellnesshotels etabliert und sorgen mit Fachkenntnis und Gastfreundschaft für wohltuende Urlaubserlebnisse. Wäre es nicht wunderbar, wenn Sie in Ihrem Hotel in Saalbach kosmetische Behandlungen genießen, in der Salzgrotte entspannen oder die Tiefenwärme der Infrarotkabine auf sich wirken lassen? Ob Eisbrunnen oder Frischluftraum – nach einem solchen Aufenthalt fühlen Sie sich wie neugeboren und können gestärkt dem Alltag zuhause entgegensehen.


 




XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>