Wärmstens zu empfehlen: Ein Wellnessurlaub in Österreich

Ein Wellnessurlaub bedeutet nicht zwangsläufig faul zu sein und ausschließlich zu schlafen. Im Gegenteil: Wellness ist gleichzusetzen mit aktiv und sportlich sein. Gesund leben bedeutet, die perfekte Mischung aus Ruhe, Entspannung, abwechslungsreichem gesundem Essen sowie Sport und Aktivitäten zu haben. Eine Kombination aus diesen drei Bereichen sorgt dauerhaft für eine wohltuende innere Ruhe, Gesundheit und Wohlbefinden. Dies muss bei der Planung des Wellnessurlaubs in Österreich stets im Hinterkopf behalten werden.

Ein Wellnessurlaub in Österreich soll nur etwas für Frauen sein?
Nein. Es ist für Jedermann geeignet und sollte nicht unterschätzt werden. Viele gestresste Workaholicer merken erst nach einem ruhigen Entspannungsurlaub, wie erholt, frisch und munter sie sind. Jeder sollte ein bis zwei Mal im Jahr Energie und Kraft tanken. Österreich ist deswegen so toll, weil man zu jeder Jahreszeit hinfahren kann: Im Frühling erwachen die Berge, die Blumen und das Tierreich aus dem Winterschlaf, alles beginnt zu blühen. Im Sommer kann man sich sonnen, in einem der vielen Seen baden oder lange, ausgiebige Spaziergänge machen. Gerade der Herbst, wenn die Blätter von den Bäumen fallen und sich alle allmählich wieder auf den Winter vorbereiten, ist sehr beliebt bei Urlaubern. Im Winter kommen die meisten Touristen zum Skifahren, Snowboarden oder Langlaufen. Doch auch Schneespaziergänge und Wellness stehen ganz oben auf der Liste. Österreich hat sich zur Wellness-Oase Europas entwickelt. Besonders toll ist, dass sich die meisten Hotels auf Wellnessgäste fokussiert haben und dementsprechend Spa-Bereiche mit Schwimmbädern, Saunas oder Fitnessräumen ausgebaut haben.

Außerdem versuchen sie, das Frühstücksbuffet einerseits deftig mit Rührei, Speck, Wurst und Käse, andererseits gesund mit „Vital-Ecke“ bestehend aus Müsli, Joghurt, frisch gepressten Säften und dergleichen, zu gestalten. Abends gibt es in den meisten Hotels ein Mehr-Gänge-Menü. Dies zeugt nicht nur von Qualität, sondern sorgt auch dafür, dass die Balance zwischen Sport, gesundem Essen und Wellness eingehalten wird. Kein Wunder, dass ein Wellnessurlaub in Österreich immer beliebter wird.


 




XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>