Kosmetik, Gesundheit und Wellness Blog

Alles rund um die Themen Kosmetik, Gesundheit und Wellness

Winterhaut

Gerade im Winter ist Kosmetik sehr wichtig, denn die warme Heizungsluft in den Räumen und die Kälte draußen sind nicht besonders gut für unsere Haut.

Viele Frauen leiden im Winter unter Hautproblemen. Die Heizungsluft und die Kälte trocknen unsere Haut aus und bei vielen beginnen die obersten Hautschichten sogar sich abzulösen. Manche Damen benutzen wegen der Kälte auch eine viel zu fettige Creme, wodurch die Poren verstopft werden und sich Hautunreinheiten bilden. Das muss nicht sein, denn in der Kosmetik gibt es die notwendigen Mittel, um diese Probleme zu vermeiden.

Natürlich ist es nicht leicht, die Haut im Winter optimal zu pflegen, doch mit der richtigen Beratung ist es im Bereich des möglichen, auch im Winter eine schöne Haut zu haben. Zunächst ist es sehr wichtig, die richtige Tagescreme zu verwenden, die einerseits vor dem Austrocknen schützt, andererseits die Haut aber nicht belastet. Außerdem sollte sie in jedem Fall über einen Lichtschutzfaktor verfügen, denn auch im Winter kann die Sonne unserer Haut schaden und wer lange jung aussehen möchte, sollte seine Haut der Sonne nie ungeschützt aussetzen.

Besonders wichtig ist auch der Schutz der Lippen, denn diese können keine Fettschicht bilden. Außerdem sind sie sehr sensibel. Ein guter Pflegestift sorgt allerdings schon dafür, dass die Lippen ausreichend gepflegt werden.



Mehr zu diesem Thema hier im Blog

3 Kommentare

  1. Anonym:

    Bei kalten Füßen sollte ein Fußbad genommen werden oder spezielle Wärmecremes verwendet werden. Kalte Füße wirken sich auf das Wohlbefinden des Körper sehr stark aus…

    Gruß

  2. Charlotte Miener:

    Mann muss nur spezielle Wintercremes und Lippenstiften benutzen, das, meine ich ist genug! Grüße!

  3. Beauty Queen:

    @Charlotte: Finde ich auch! Und ab und zu im Notfall eine Maske, und schon ist alles wieder gut :-)
    Tipp: Mit normaler Allzweck-Creme die Hände und Füße dick eincremen, in Baumwollhandschuhe bzw. dicke Socken packen und über Nacht einwirken lassen. Am nächsten Morgen über streichelzarte Haut freuen. Klappt garantiert!

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kosmetik, Gesundheit und Wellness Blog läuft unter Wordpress 3.2.1