Wellness – mehr als ein Modetrend

Wellness ist zu einem Trend geworden, doch es steckt mehr dahinter. Wellness bedeutet nicht nur einfach Entspannung, sondern auch, den Stress des Alttags zu vergessen und auf sich und seinen Körper zu achten. Die positiven Effekte nach einem Wellnesstag stellen sich sehr schnell ein. hektische Situationen im Berufs- und Privatleben werden in der Folge gelassener bewältigt, die Seele nicht mehr von unangenehmen Überraschungen ständig belastet, das Abspannen nach einem langen Tag fällt leichter. Wer sich nach dem Wellnesstag an ein paar Regeln hält, sorgt für einen lange anhaltenden Erfolg.

Ein gelungener Wellnesstag fängt mit einem leichten, gesunden Frühstück an, begleitet von einem Energiestoß in Form eines Fruchtcocktails. Wer keinen Mixer oder auch Lust hat, frische Früchte zu verarbeiten, kann mit dem Cocktail Shaker aus naturbelassenen Fruchtsäften einen wunderbaren Frühstückssaft herstellen. Als Anschluss an das Frühstück sollte auf jeden Fall etwas Bewegung an der frischen Luft erfolgen, damit der Kopf von den Belastungen des Alltags frei wird. Für sportliche Menschen bietet sich joggen oder Ähnliches an, für Menschen, die es gerne ruhig angehen lassen, ein ausgedehnter Spaziergang in einem schönen Park oder entlang eines Gewässers.

Für Entspannung pur sorgt ein Aufenthalt in einer Whirlwanne, das warme Wasser umspült den Körper, der Massagestrahl sorgt zusätzlich dafür, dass sich Verspannungen der Muskulatur langsam lösen. Besonders effektiv wird der Aufenthalt in der Whirlwanne, wenn im Anschluss ein Saunagang und/oder eine Massage folgt. Viele Erlebnisbäder bieten diese Möglichkeit ihren Kunden an, sodass kein Termin in einer Massagepraxis nötig ist. Der Besuch bei einer Kosmetikerin, die den Körper mit pflegenden Produkten verwöhnt, sollte an einem Wellnesstag ebenfalls nicht fehlen.

Wer die positiven Effekte eines Wellnesstags aufrechterhalten möchte, sollte sich an das leichte, gesunde Frühstück mit dem Fruchtcocktail, notfalls aus dem Cocktail Shaker statt aus Frischobst, gewöhnen, genauso wie an regelmäßigen Sport und mehrfach im Jahr einen ganzen Wellnesstag einlegen.


 




XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>